800px-Irreligion_statistics_by_country

Wie lange kochen die Deutschen?

Zeit, die in Deutschland 1991 täglich für die Zubereitung von Mahlzeiten verwendet wurde: 85 Minuten Zeit, die in Deutschland 2001 täglich für die Zubereitung von Mahlzeiten verwendet wurde: 66 Minuten

Fries

Menschen die auf Fast Food starren, werden hektisch

Fast Food essen, heißt Zeit sparen - vielleicht ein Vorteil. Der Nachteil ist die schädliche Wirkung von schnellem ungesunden Essen. Die dokumentierte Gewichtszunahme im Film "Super Size Me" ist dafür ein schöner Beweis. Jetzt scheint solches Essen auch a ...

778px-Money_(reais)

Deutsche würden Lebensjahr gegen Geld tauschen

Die Deutschen geben nicht so viel Geld für Essen aus wie beispielsweise die Franzosen. Geld scheint uns Bundesbürgern enorm wichtig zu sein und der Verzicht auf Lebensqualität geht sogar soweit, dass wir einen Teil unserer Lebenspanne dafür geben würden. ...

274px-Walnussöl-1

Pflanzenöl gegen Herzinfarkt

Lange vermutet, jetzt bewiesen: Wer statt tierischer Fette, wie sie zum Beispiel in Butter vorkommen, pflanzliche Öle zu sich nimmt, senkt sein Herzinfarktrisiko. Die Studie der Harvard School of Public Health stammt vom Team um Dariush Mozaffarian und ...

500px-Alkohol_-_Alcohol.svg

Künstlicher Alkohol – Die Zukunft des Trinkens?

Der Replikator bei Startrek, also Raumschiff Enterprise, bereitet das Essen oder den Earl Grey-Tee für Zwischendurch. Wenn sich die Herren und Damen Raumfahrer allerdings gesellig zusammenfinden, köpft der Captain schon mal ein Fläschchen Alkohol. Syntheh ...

Salatteller

Experiment: Möhren gegen Gewalt

Gewalt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird schon mit vielen Maßnahmen eingedämmt. Sport, Yoga und Antigewalt-Trainings sind einige davon. Jetzt soll auch Ernährung Verhaltenswandel hervorrufen. Die Theorie lautet: Wenn die Nahrung vitaminreich un ...

396px-Vegetarian_diet

Vegetarier sind jung, intelligent und weiblich

Drei Jahre lang war ich Vegetarier und damit eine Ausnahmeerscheinung. Es gab um meine Volljährigkeit herum selten Geschlechtsgenossen, die sich so wie ich ernährten. Dafür wandelten immerhin einige junge Frauen auf dem Pfad der fleischlosen Kost. ...