Essen in 3D drucken (Video)

Essen aus dem Drucker ist für ein Forscher-Team von der Cornell University nur noch eine Frage der Zeit. Momentan forschen sie an einem 3D-Printer...

Dioxin im Ei – Lebensmittel-Skandale durch Transparenz vermeiden

Jetzt hat es die Hühner getroffen. Tausende Hennen wurden getötet und hunderte Betriebe gesperrt. Also auch die Lebensmittelerzeuger beutelt der Dioxin-Skandal und der Verbraucher...

Anti-Fast-Food-Video lässt McDonalds kochen

Amerikanische Pressure-Groups sind äußerst kreativ und zuweilen zynisch, wenn sie gegen Unternehmen vorgehen. Jetzt hat es McDonalds erwischt. Die Ärzteorganisation "Physicians Committee for Responsible...

Stadt fördert Vegetarier

Viele Menschen haben sich der vegetarischen Ernährung verpflichtet. Jetzt propagiert eine Stadt in der Schweiz diese Lebensweise. Wintherthur bietet am Dienstag, 14. September fleischlose...

Vitamin B: Waffe gegen Alzheimer

Die Zahl von Alzheimer-Kranken soll sich bis zum Jahr 2050 auf rund 106 Millionen Patienten erhöhen, so die Auswertungen von Computermodellen basierend auf Bevölkerungsprognosen...

UN: Wasser ist jetzt Menschenrecht

Bei uns kommt es aus dem Hahn oder wird teuer in Flaschen verkauft. In anderen Ländern ist sauberes Wasser Mangelware. Jetzt haben die Vereinten Nationen...

Plakatausstellung: Nachhaltige Ernährung – Essen für die Zukunft

Bayern ist bekannt für Weißwurst, Schweinsbraten und die Leberkässemmel. Wie nachhaltig sind jedoch diese Produkte? Die Plakatausstellung "Nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft"...

Das Hirn entscheidet, was es essen will

Warum essen wir, was wir essen? Wenn Tiere zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln wählen können, so entscheiden sie sich ziemlich genau für das, was ihr Körper...

Bewegung passé: U3-X Personal Mobility Prototype ersetzt das Gehen

Wir laufen, um von A nach B zu kommen. Das geht natürlich auch schneller mit dem Öffentlichen Nahverkehr oder dem Auto. Allerdings bauen wir...

Kochen die Deutschen für Gäste?

Anteil der deutschen Haushalte, in denen 2004 mindestens einmal wöchentlich ein Gast bekocht wurde: 5 %